Startseite

Herzlich Willkommen auf der Internetseite zum Rad- und Fußverkehrskonzept der Gemeinde Flieden!

Die Gemeinde Flieden erstellt aktuell gemeinsam mit der Planungsgesellschaft RV-K ein Konzept, wie die Bedingungen des Rad- und Fußverkehrs in Flieden verbessert werden können. 

Auf dieser Internetseite möchten wir Sie zum aktuellen Planungsstand informieren.
Bis zum 28.01 wurde eine Online-Beteiligung durchgeführt. Dort hatten Sie die Möglichkeit Netzlücken, Gefahrenstellen und sonstige Mängel auf einer Karte einzutragen.
Alle eingegebenen Hinweise sind auf einer Übersichtskarte einsehbar.

Am 10.01.2024 fand ein Livestream statt, in dem über das Vorgehen und die laufende Online-Beteiligung informiert wurde, sowie Fragen gestellt werden konnten.
Die Folien finden sich hier.

Untenstehend finden Sie in regelmäßigen Abständen Neuigkeiten zum Projekt. Wenn Sie über Neuigkeiten informiert werden möchten können sie sich in den Newsletter eintragen.
Wenn Sie mehr über den Projekthintergrund wissen möchten, finden Sie weitere Informationen hier.
Bei Fragen können Sie bei bei
„Häufige Fragen“ vorbeischauen oder eine E-Mail schreiben.

Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen!

Neuigkeiten

1. Online-Beteiligung beendet!

01. Februar 2024 Kommentieren

Die erste Online-Beteiligung ist beendet. Bei der sehr erfolgreichen Beteiligung sind 240 Meldungen eingegangen, vielen Dank für die Teilnahme! Alle gemeldeten Netzlücken, Gefahrenstellen und sonstige Mängel sind auf einer Übersichtskarte einsehbar. Die Medungen werden nun geprüft und fließen in die Maßnahmenplanung ein.  

Weiter lesen

Online-Beteiligung gestartet!

20. Dezember 2023 Kommentieren

Mit Beginn der Erstellung eines Rad- und Fußverkehrskonzeptes für die Gemeinde Flieden haben alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit mittels einer Onlinebeteiligung an der Planung mitzuwirken! Hierfür wurde die Online-Beteiligung freigeschaltet. Bis zum 28. Januar 2024 können hier alle interessierten Personen ihre Vorschläge, Ideen oder Anregungen in eine interaktive Karte einzeichnen und kommentieren.

Weiter lesen